5-jähriges Jubiläum RCC

RCC e.V. Jubiläum, AvD-Kooperation & Charity

-5-jähriges Jubiläum des RCC e.V.

-RCC e.V. Vorstand wird AvD Württemberg-Hohenzollern-Vorstand

-Gemeinsame Charity Aktion zu Gunsten der World Childhood Foundation

Renningen, 18.10.2012.

Seit fünf Jahren kümmert sich der Retro Classic Cultur e.V. mit seinem Förderverein um die Bewahrung und Pflege des Kulturgutes Automobil durch Aktivitäten, Veranstaltungen und Dokumentationen. Zum 5-jährigen Jubiläum des RCC e.V. wird der Vorstand des RCC e.V. organisch mit dem AvD Württemberg-Hohenzollern vereinigt. RCC e.V. Präsident Karl Ulrich Herrmann übernimmt damit auch das Präsidentenamt des AvD Württemberg-Hohenzollern, Stellvertretender Präsident ist Prof. h.c. Dr. h.c. Pfeiffer. Grund genug, um die vielversprechende Vereinskooperation mit hochkarätigen Gästen zu feiern.
Am 12. November findet aus diesem Anlass im Meilenwerk Stuttgart ein festlicher Empfang für geladene Gäste und RCC e.V. Mitglieder statt. Prinz Albrecht von Hohenzollern, Präsident des Kaiserlichen Automobilclubs Berlin und der neue AvD-Präsident Fürst Ludwig zu Löwenstein-Wertheim-Freudenberg werden als Gastredner den Anlass würdigen. Auch Professor Dr. Ulrich Goll, MdL, Justizminister a.D. wird als Mitglied des RCC e.V. anlässlich des Jubiläums Grußworte an die Gäste richten.
Mit der Vereinskooperation des RCC e.V. und des AvD Württemberg-Hohenzollern wird der Auftakt zu einer neuen gemeinsamen Charity-Aktion 2013 zu Gunsten der World Childhood Foundation, deren Stifterin I. M. Königin Silvia von Schweden ist verkündet. Vertreten wird ihre königliche Majestät durch den Vorsitzenden des Vorstandes der World Childhood Foundation, Deutschland, Matthias Kleinert. Damit wird die Reihe der Charity Projekte des RCC e.V. fortgeführt, die dem breiten Publikum während der Messe CMT in Stuttgart, während der Automobilmesse Retro Classics Stuttgart und bei Retro Classic meets Barock in Ludwigsburg präsentiert wird.

Während Retro Classics meets Barock werden im Festsaal von Schloß Ludwigsburg durch den RCC e.V. auch jährlich Persönlichkeiten und Unternehmen mit dem Retro Classics Cultur Award ausgezeichnet, die sich in besonderer Art um das historische Automobil verdient gemacht haben. Die Firma Silhouette in Person von Geschäftsführer Josef May, bekam den Ehrenpreis 2010. Siegfried Linke, der ein besonderes Augenmerk auf deutsche Automobile beim weltweit höchstdotierten Concours d’Elegance im amerikanischen Pebble Beach als Juror vertritt, wurde mit diesem Award ebenfalls geehrt. 2011 ging die Auszeichnung an Franz Haag aus Marktoberdorf, der mit seinem Nachbau des ersten Elektroautos, den sogenannten "Flockenwagen" von 1888, einen maßgeblichen Beitrag zur Wahrung des Kulturgutes geleistet hatte. Im Jahr 2012 war es Bosch Automotive Tradition, die mit dem Ehrenpreis bedacht wurde.

Zur Jubiläumsveranstaltung des RCC e.V. und des AvD Württemberg-Hohenzollern empfängt Meilenwerk-Hausherr Andreas Dünkel, Geschäftsführender Gesellschafter der Activ-Group, die geladenen Gäste im festlichen Rahmen im Meilenwerk Stuttgart ab 17 Uhr. Durch den Abend führt die SWR 1-Moderatorin Petra Klein.

Seit 2007 fördert der RetroClassicCultur e. V. (RCC) zusammen mit seinem Förderverein die Bewahrung und Pflege des Kulturgutes Automobil durch Aktivitäten, Veranstaltungen und Dokumentationen. Durch die gemeinsame Tätigkeit soll die Idee, historische klassische Fahrzeuge zu bewahren und zu dokumentieren, einen Schub erhalten. Gleichzeitig vernetzt der Verein die Aktivitäten verschiedener Clubs, Museen und Veranstalter rund um den Oldtimer. Der RCC e. V. strebt eine bessere Verständigung der Aktiven und damit eine intensivere öffentliche Wahrnehmung klassischer Automobile an. Der AvD Württemberg-Hohenzollern geht aus dem AvD Stuttgart hervor, der 1979 mit 7 Gründungsmitgliedern u a von Prof. Dr. Arthur Burkhardt und von Huschke von Hanstein ins Leben gerufen wurde. Bis zum Zusammenschluss mit dem RCC e.V. im April 2012 war der Vorsitzende des Vorstands und Präsident des AvD Stuttgart das Gründungsmitglied Wolfgang Fahr.

 


 

 

 
Kontakt  |   Anmeldeformular  |   Impressum
 
Copyright © 2017, Retro Promotion GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Site design: 
Gago